SICHERHEITSHINWEISE

An dieser Stelle veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle Sicherheitshinweise, die zur Sensibilisierung und Ihrer Sicherheit dienen. Für die Sicherheit Ihres Kontos und Online-Bankings ist neben der Vielzahl von Sicherheitsvorkehrungen, die durch uns und die Atruvia AG als unser IT-Dienstleister umgesetzt wurden, die Sicherheit der genutzten Endgeräte sowie die Sensibilisierung der Bank-Kunden von hoher Bedeutung.

Gerade aktuelle Angriffszenarien zielen immer öfter nicht nur auf die Ausnutzung von System- und Anwendungsschwachstellen und nutzen gezielt bestimmte Verhaltensmuster der Anwender. Durch den sensiblen Umgang mit den gegebenen technischen Möglichkeiten lassen sich jedoch die meisten Angriffe abwehren.

Bei Fragen zum Online-Banking erreichen Sie uns gerne unter 040 35928-0 oder info[@]schroederbank.de.
Die Sperrung Ihres Online-Zugangs können Sie jederzeit unter 116 116 veranlassen.

Betrugsversuche durch Umstellung auf vermeintlich neue Sicherheitsverfahren

Aus gegebenem Anlass warnen wir Sie eindringlich vor E-Mails, SMS sowie WhatsApp Nachrichten durch Betrüger, die im Namen der Bank versendet werden. Unter dem Vorwand einer angeblichen Umsetzung eines neuen Sicherheitsverfahren sollen Sie zum Aufruf betrügerischer Web-Seiten (Phishing-Seiten) und Eingabe von sensiblen Daten verleitet werden.

Betrüger geben sich als Bankmitarbeiter aus

Aktuell melden sich Betrüger per Telefon/Mail und geben sich als Bankmitarbeiter aus. Geben Sie keine Zugangsdaten oder TANs an Bankmitarbeiter aus.

 

 

 

 

GENERELL GILT

Geben Sie keine Daten auf Phishing-Seiten bzw. Seiten, die Ihnen suspekt vorkommen, ein.
Ihre Daten könnten ansonsten von Betrügern missbraucht werden.

Im Zweifelsfall nehmen Sie Kontakt mit Ihrem persönlichen Berater oder unserer Kundenbetreuung auf.